Eisen und Stahl

Bei der Eisen- und Stahlerzeugung übertrifft das Verhältnis der Energiekosten zu der Bruttowertschöpfung mit bis zu 45% deutlich die Zahlen anderer energieintensiver Industriesparten. So erstaunt es nicht, dass die Branche bereits mit großem Forschungsaufwand eine hohe Rohstoff- und Energieeffizienz erreicht hat.

Hochintegriertes Stackmodul (HIS) / 25.07.2017
Brennstoffzellen Prototypenbau und Fertigung bei der ElringKlinger AG.

Im Projekt HIS entwickeln Industrie und Forschung gemeinsam ein hocheffizientes, kompaktes und emissionsarmes SOFC-Brennstoffzellenmodul. So kann aus Propan und Erdgas direkt elektrischer Strom für Batterieladekonzepte im Bereich der speziellen Märkte und der netzfernen Stromversorgung erzeugt werden. ... weiterlesen

Aktuell / 05.07.2017
Bild zeigt eine metallene Laboreinrichtung, in der die aufgeschmolzene Glasprobe hell aufleuchtet.

Brennstoffzellentechnologie in Deutschland: Welche Fortschritte in Forschung und Entwicklung wurden erreicht, und welche Hemmnisse gilt es auf dem Weg zur Industrialisierung und breiten Markteinführung der Technologie noch zu überwinden? Und wie lässt sich die Brennstoffzelle in das neue erneuerbare Energiesystem einbinden? ... weiterlesen

Sequentielle Foliengießbank zur Herstellung von Mehrlagenverbunden / 14.06.2017
Bild zeigt eine etwa 15 Meter lange großenteils verglaste Anlage in einer Halle des Forschungszentrums Jülich, zwei Männer stehen vor einem Steuerungs-Bildschirm.

Am Forschungszentrum Jülich wurde eine neue Foliengießbank in Betrieb genommen. Sie dient dazu, hochfunktionale keramische Schichtsysteme für elektrochemische Anwendungen herzustellen. Solche Hochleistungskeramiken bilden die Grundlage für Brennstoffzellen, Festkörperbatterien und Gastrennmembranen. ... weiterlesen

Aktuell / 30.05.2017
Die Landesstraße L 1206 bei Filderstadt wird asphaltiert, das SmartSite-System besteht den Praxistest.

Industrie 4.0 im Straßenbau: Im Forschungsprojekt SmartSite vernetzt eine neue, cloudbasierte Software Baumaschinen, Baustellenumgebung und Leitsysteme der Baulogistik im Asphaltbau. Den Praxistest bestand sie beim Erneuern des Fahrbahnbelags der Landesstraße L 1206 im schwäbischen Filderstadt. ... weiterlesen

Aktuell / 23.05.2017
Kollektorfelder werden auf eine Logistikhalle montiert.

Die Industrie in Deutschland verbraucht rund drei Viertel der Endenergie für Prozess- und Raumwärme. Für solare Wärme eignen sich vor allem im Niedertemperaturbereich vielfältige Einsatzgebiete, ebenso im Sektor Gewerbe, Handel und Dienstleistung. ... weiterlesen

Termine

15th International Conference on Micro Reaction Technology - IMRET 2018

Bremer Klebtage 2018

Frästechnologien und Automatisierungslösungen

Zum Bearbeiten: Seiteneigenschaften -> Metadaten