Neue Technologien

Fortschritt ist meist das Ergebnis vieler kleiner Schritte, mit denen Technologien immer weiter verbessert und perfektioniert werden. Doch bahnbrechende Ideen oder manchmal auch zufällige Entdeckungen ermöglichen neue Verfahren und Produkte, die Märkte grundlegend verändern oder neue schaffen.

 

Aktuell / 08.09.2017
Maschinen im Gebäude der eta-Fabrik in Darmstadt

Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen verbrauchen in Deutschland insgesamt etwa ein Drittel der Energie; bei Strom sind es rund 70 Prozent. Mit Förderprogrammen unterstützt die Bundesregierung Unternehmen, die Energie sparsamer nutzen wollen. ... weiterlesen

Aktuell / 31.08.2017
Automatisiertes Glasieren von Sanitärkeramik durch Roboter. Im Projekt CeramDetect wurde auch die Ausrichtung und Modellerkennung der Rohlinge automatisiert.

In strukturschwachen Regionen sind meist kleine und mittlere Unternehmen (KMU) die wichtigsten Arbeitgeber. Zur Stärkung ihrer Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit fördert das Bundeswirtschaftsministerium in diesem Jahr Technologieforschung mit 71 Millionen Euro. Das Programm INNO-KOM ... weiterlesen

Aktuell / 08.08.2017
Chemiewerk bei Nacht

Obwohl die chemische Industrie eine der energieintensivsten Branchen ist, kann sie es bis 2050 schaffen, klimaneutral zu werden. Wie das zu erreichen ist, zeigt die vom europäischen Chemieverband Cefic veröffentlichte Studie Klimafreundliche Energie- und Rohstoffversorgung für die europäische Chemieindustrie. ... weiterlesen

Aktuell / 05.07.2017
Bild zeigt eine metallene Laboreinrichtung, in der die aufgeschmolzene Glasprobe hell aufleuchtet.

Brennstoffzellentechnologie in Deutschland: Welche Fortschritte in Forschung und Entwicklung wurden erreicht, und welche Hemmnisse gilt es auf dem Weg zur Industrialisierung und breiten Markteinführung der Technologie noch zu überwinden? Und wie lässt sich die Brennstoffzelle in das neue erneuerbare Energiesystem einbinden? ... weiterlesen

Aktuell / 30.05.2017
Die Landesstraße L 1206 bei Filderstadt wird asphaltiert, das SmartSite-System besteht den Praxistest.

Industrie 4.0 im Straßenbau: Im Forschungsprojekt SmartSite vernetzt eine neue, cloudbasierte Software Baumaschinen, Baustellenumgebung und Leitsysteme der Baulogistik im Asphaltbau. Den Praxistest bestand sie beim Erneuern des Fahrbahnbelags der Landesstraße L 1206 im schwäbischen Filderstadt. ... weiterlesen

Termine

Energieeffizienzmaßnahmen für die Wärmeversorgung in Industrie, Gewerbe und Gebäuden

Vernetzte Robotersysteme für die wandlungsfähige Produktion

dena-kongress 2017

Statuskonferenz Bioenergie