Förderung

Förderberatung "Forschung und Innovation" des Bundes

Die Förderberatung ist Erstanlaufstelle für alle Fragen zur Forschungs- und Innovationsförderung. Sie informiert potentielle Antragsteller über die Forschungsstruktur des Bundes, die Förderprogramme und deren Ansprechpartner sowie über aktuelle Förderschwerpunkte und -initiativen.

www.foerderinfo.bund.de

Projektträger Jülich (PtJ)

Der PtJ betreut Forschungs- und Innovationsförderprogramme auf den Themengebieten Biotechnologie, Energie, Werkstofftechnologien, Umwelt und Nachhaltigkeit, Meeres- und Polarforschung, Schifffahrt und Meerestechnik, Technologietransfer und Unternehmensgründung sowie Regionale Technologieplattformen und Cluster.

www.ptj.de

BINE Förderkompass Energie

Die Online-Datenbank von BINE Informationsdienst für professionelle Nutzer bietet umfangreiche, tagesaktuelle Informationen zu allen relevanten Förderprogrammen für private, gewerbliche und institutionelle Investoren. Mit Antragsformularen. Online-Zugang für 12 Monate. weitere Infos und Bestellmöglichkeit

Förderdatenbank des BMWi

Die Datenbank erschließt Förderprogramme und Finanzhilfen des Bundes, der Länder und der EU.

www.foerderdatenbank.de

Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (PT-DLR)

Der PT-DLR setzt Projekte verschiedener Ministerien fachlich und organisatorisch um.

www.dlr.de

Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e. V.

Die Allianz Industrieforschung setzt als beliehener Projektträger des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Betreuung des Fördermoduls Kooperationsprojekte des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) sowie der auslaufenden Fördermaßnahme PRO INNO II fort.

www.aif.de

Nationale Kontaktstelle Energie (NKS-E)

Die NKS-E informiert und berät Forschungseinrichtungen und Unternehmen kostenlos und interessensneutral über die Möglichkeiten der EU-Forschungsförderung. Sie arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

www.nks-energie.de

Umweltinnovationsprogramm (UIP)

Das Umweltinnovationsprogramm der Bundesregierung unterstützt Betriebe bei innovativen großtechnischen Pilotvorhaben mit Umweltentlastungspotenzial. Es fördert innovative Verfahren mit Multiplikatorwirkung, vor allem in den Bereichen Klimaschutz, erneuerbare Energien und Energieeffizienz.

www.umweltinnovationsprogramm.de