Industrie 4.0 – Cyber-Physische Systeme und Equipment-Vernetzung

Veranstaltungstyp:   Seminar
Zeitraum:   19. September 2018
Veranstaltungsort:   Stuttgart
Veranstalter:   Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

weitere Details

 

Cyberphysische Systeme (CPS) sind ein wesentlicher Baustein von Industrie 4.0. Das Seminar vermittelt Einblick in die Thematik der cyberphysischen Systeme und der dahinterliegenden Konzepte zum Internet der Dinge und dem Internet der Dienste. Es wird gezeigt, wie mit Industrie-4.0-Ansätzen aktuelle Produktionsdaten aus dem Shopfloor zeitnah für die weitere Verarbeitung bereitgestellt werden können. Experten des Fraunhofer IPA stellen unterschiedliche Ansätze vor, mit denen sie Daten aus den Steuerungssystemen der Maschinen und Anlagen auslesen. Am Beispiel der Integrationsplattform für produktionsnahe IT-Lösungen, Virtual Fort Knox, demonstrieren sie, wie Produktionsdaten vom Shopfloor bereitgestellt werden können.

Veranstaltung melden

Sind Sie Veranstalter?

Teilen Sie uns bitte interessante Veranstaltungen im Bereich Energieeffizienz und Erneuerbare Energien in der Industrie mit. Wir können Veranstaltungen berücksichtigen, wenn diese

  • überregional bedeutsam sind,
  • vorrangig der Weiterbildung oder dem fachlichen Austausch dienen und
  • einen Bezug zu Forschung, innovativen Technologien und Konzepten aufweisen.

Einen Anspruch auf Veröffentlichung gibt es nicht.

Sprechen Sie uns an unter
sekretariat(at)bine.info