Materialeffizienz

Materialeffizienz  und Energieeinsparung gehen meist Hand in Hand. Leichtere Produkte, geringerer Ausschuss und Verschnitt senken den Energieeinsatz bei der Produktion. Zudem sind Materialkosten in vielen Industriebranchen noch vor den Personalkosten der größte Kostenblock.

Aktuell / 09.02.2016
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks beim DBU-Workshop „Innovative Lösungen für Energieeffizienz und Klimaschutz“ am 8. Juli 2015 in Berlin.

Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz wird für weitere drei Jahre fortgeführt. Die von der Bundesregierung mit rund vier Millionen Euro geförderte Initiative hilft Unternehmen dabei, effizienter mit Energie umzugehen und Maßnahmen zum Klimaschutz umzusetzen. ... weiterlesen

Aktuell / 09.02.2016
Solarzellen-Wafer durchlaufen die Fertigungsanlage bei Solarworld; eine Mitarbeiterin überwacht die Anlage.

Photovoltaik-Forscher konnten bei der Vorstellung der Halbzeitbilanz des Projekts HELENE einen neuen Wirkungsgrad-Rekord von 22 Prozent für industrielle monokristalline PERC-Solarzellen (Passivated Emitter and Rear Cell) präsentieren. ... weiterlesen

Aktuell / 06.01.2016
Rollenketten werden beispielsweise in Landmaschinen verwendet.

Verschleiß und Energieverbrauch von Maschinen steigen drastisch an, wenn sie nicht optimal geschmiert werden. Doch oft ist eine ideale Schmierung gar nicht möglich, beispielsweise bei freilaufenden Motorradketten oder landwirtschaftlichen Maschinen. Für diese Einsatzbedingungen entwickeln Forscher im Projekt CHEOPS3 neuartige Beschichtungen und darauf angepasste Schmierstoffe. ... weiterlesen

Neuer dieselelektrischer Antrieb kann Verbrauch halbieren / 22.10.2015

Bei einem typischen Arbeitseinsatz eines Umschlagbaggers läuft der Dieselmotor etwa ein Drittel der Zeit nur im niedrigen Leerlauf. In dieser Zeit kann der Dieselmotor des Hybridmodells über die automatische Start-Stopp-Funktion abgestellt werden. Die Kraftstoffeinsparung übertrifft die Erwartungen der Entwickler. Sie errechneten unter diesen Bedingungen eine Einsparung von 48 Prozent. ... weiterlesen

Weltrekord-Silicium-Solarzellen / 25.09.2015
Ein Forscher des Fraunhofer ISE untersucht Solarzellen im Labor.

Mit einem neuen Verfahren zur Rückseitenkontaktierung von Silicium-Solarzellen haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE einen Rekord für beidseitig kontaktierte Siliciumsolarzellen aufgestellt. Die Wissenschaftler erreichten einen Wirkungsgrad von 25,1 Prozent mit einem ultradünnen Tunneloxid-Rückseitenkontakt. ... weiterlesen

Termine

International Chemnitz Manufacturing Colloquium ICMC 2016, CIRP Conference on High Performance Cutting HPC 2016

Open Source Robot Operating System (ROS-Industrial)

Das Thermoelektrik-Kolloquium informiert über neueste Entwicklungen im Bereich hocheffizienter thermoelektrischer Materialklassen, spezifischer Messmethoden und thermoelektrischer Systemtechnik. Referenten aus Industrie und Forschung geben Einblicke in ihre aktuellen Arbeiten.

Nanofair– International Nanotechnology Symposium

Energy Harvesting Systems – FlexTEG