Neue Technologien

© KIT

Fortschritt ist meist das Ergebnis vieler kleiner Schritte, mit denen Technologien immer weiter verbessert und perfektioniert werden. Doch bahnbrechende Ideen oder manchmal auch zufällige Entdeckungen ermöglichen neue Verfahren und Produkte, die Märkte grundlegend verändern oder neue schaffen.

Aktuell / 02.05.2016
Auf der Hannover Messe 2016 präsentierten die Bundesminister Gabriel (BMWi) und Prof. Wanka (BMBF) eine Zwischenbilanz und erste Ergebnisse der vor einem Jahr gegründeten Plattform Industrie 4.0.

Vor einem Jahr hatten sie die Plattform Industrie 4.0 gegründet.Jetzt stellten Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka auf der Hannover Messe gemeinsam mit Vertretern des Leitungsgremiums die wichtigsten Ergebnisse vor. ... weiterlesen

Aktuell / 25.04.2016
Die Eta-Fabrik ist eines der geförderten Forschungsprojekte, die im Bundesbericht Energieforschung 2016 vorgestellt werden.

Das Bundeskabinett hat am 20. 4. 2016 den vom Bundeswirtschaftsminister Gabriel vorgelegten Bundesbericht Energieforschung 2016 beschlossen. Im Jahr 2015 hat die Bundesregierung die Erforschung neuer Energietechnologien mit 863 Millionen Euro gefördert. Davon flossen 74 Prozent in die Forschungsbereiche Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. ... weiterlesen

Aktuell / 06.01.2016
Rollenketten werden beispielsweise in Landmaschinen verwendet.

Verschleiß und Energieverbrauch von Maschinen steigen drastisch an, wenn sie nicht optimal geschmiert werden. Doch oft ist eine ideale Schmierung gar nicht möglich, beispielsweise bei freilaufenden Motorradketten oder landwirtschaftlichen Maschinen. Für diese Einsatzbedingungen entwickeln Forscher im Projekt CHEOPS3 neuartige Beschichtungen und darauf angepasste Schmierstoffe. ... weiterlesen

Aktuell / 13.05.2015
Auszug der Titelseite des BMWi-Impulspapiers zu Inustrie 4.0 und Digitaler Wirtschaft (BMWi)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat gestern das Konzept "Industrie 4.0 und Digitale Wirtschaft: Impulse für Wachstum, Beschäftigung und Innovation". Darin fasst das Ministerium Trends, Veränderungen und Fragestellungen zusammen, die sich aus der digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft ergeben. ... weiterlesen

Aktuell / 02.04.2015
In neuen kundennahen Mini-Fabriken entstehen in enger Zusammenarbeit von Mensch und Roboter individuelle Produkte.

Die Produktion hochwertiger Schuhe soll dank automatisierter Einzelstückfertigung nach Deutschland zurückkehren. Das ist Ziel des neuen Forschungsprojekts Speedfactory, in dem eine vernetzte, dezentrale Produktion entwickelt wird. Diese soll flexibel und kostengünstig auf Innovationen und Kundenwünsche reagieren. Menschen und Roboter werden in einer gemeinsamen Arbeitsumgebung unter anderem Sportartikel produzieren. ... weiterlesen

Förderdatenbank

Förderprogramme des Bundes, der Länder und der EU unterstützen innovative Unternehmen und Gründer.

Die Datenbank des BMWi hilft bei der Orientierung.